Häusliche Gewalt

Aussagen zum Ausmass von häuslicher Gewalt

Der gefährlichste Ort der Welt für Frauen sind die eigenen vier Wände. Nirgends laufen Frauen häufiger Gefahr, Opfer eines Gewaltdelikts zu werden.
Jede zehnte Frau in der Schweiz ist von psychischer, körperlicher oder sexueller Gewalt ihres Ehemannes oder Partners betroffen.
Häusliche Gewalt kommt in allen Gesellschaftsschichten vor. Gleichenteils in ausländischen wie in Schweizer Familien.
Laut einer neuen Studie der Weltgesundheitsorganisation (WHO) ist Gewalt durch den eigenen Lebenspartner weltweit Todesursache Nummer eins für Frauen zwischen 16 und 44 Jahren.
Allein in der Schweiz werden jährlich 25 bis 35 Frauen durch ihren Ehemann oder Partner umgebracht.

Subscribe to Häusliche Gewalt top